Wir feiern „besondere Gottesdienste“ mit der „3G-Regel“

von | Okt 2, 2021

Die „Besonderen Gottesdienste“ sind: Erntedankfest, Kirchweih, Reformationsfest, Volkstrauertag, Verabschiedung Pfr. Schuh, Weihnachten, Silvester (fett gedruckt: nur in Absberg) an diesen Tagen findet die „3G-Regel“ Anwendung. Das heißt: Es braucht kein Abstand eingehalten werden. Eine „medizinische Maske“ (OP-Maske) ist während des gesamten Gottesdienstes zu tragen. Vor Beginn überprüft ein Sicherheitsdienst der Kirchengemeinde, ob die Besucher eines der drei Kriterien der 3G-Regel erfüllen. Eine Registrierung findet nicht statt. Dazu bitte Impfnachweis, Nachweis der Genesung oder negatives Testergebnis bereit halten. Diese Vorsichtsmaßnahme gilt nicht für Schüler und Kita-Kinder, da sie in ihren Einrichtungen getestet werden.

1. gegen Corona GEIMPFT oder 2. von Corona GENESEN oder 3. auf Corona negativ GETESTET sind.

 

 

Nächste Veranstaltungen

Atempause-Gottesdienst in Spalt
Atempause-Gottesdienst in Spalt

Spalt: Christophoruskirche Spalt
Gottesdienst in der Christuskiche in Absberg
Gottesdienst in der Christuskiche in Absberg

Absberg: Christuskirche Absberg
Gottesdienst mit Abendmahl in der Christuskiche in Absberg
Gottesdienst mit Abendmahl in der Christuskiche in Absberg

Absberg: Christuskirche Absberg

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Verwaltende

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro